Stellenangebote

Assistenzkoordinator:in mit Hochschulabschluss, bevorzugt im Bereich Sozialarbeit/-pädagogik


Wir suchen für den Arbeitsbereich Assistenz zum 1. Februar 2023 eine:n Assistenzkoordinator:in mit Hochschulabschluss, bevorzugt im Bereich Sozialarbeit/-pädagogik 

Der Stellenumfang beträgt 25 Wochenstunden, die Stelle ist zunächst befristet auf ein Jahr. Eine Einstellung erfolgt in Anlehnung an TVöD, Vergütungsgruppe 9c.  

Ihre Aufgabe ist die standortübergreifende Unterstützung und Vertretung von Kolleg:innen in der Assistenzkoordination an unseren Geschäftsstellen in Marburg, Gießen, Stadtallendorf und Gladenbach.  

Schwerpunkte der Tätigkeit sind die Organisation von ambulanter Assistenz für Menschen mit Behinderung, die Beratung von Kund:innen und die Auswahl, Anleitung und fachlichen Begleitung von Assistent:innen sowie damit verbundene Verwaltungstätigkeiten.

Erforderlich sind eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und Interesse an der Entwicklung inklusiver Angebote in der Behindertenhilfe. Sie sollten sich mit den Werten unseres Vereins auseinandersetzen und identifizieren können.

Wir bieten eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, die Mitarbeit in verschiedenen Teams, Möglichkeit mobilen Arbeitens sowie Supervision und Fort- und Weiterbildung.    

Bewerbungen (bitte per E-Mail) bis zum 16. Dezember 2022 an:
Petra Siegmann (Bereichsleitung Assistenz)
(petra-siegmann@fib-ev-marburg.de)
Am Erlengraben 12a, 35037 Marburg

Download der Anzeige als PDF-Datei