Stellenangebote

pädagogische Mitarbeiter*in (m/w/d)
in der Außenstelle Stadtallendorf


Wir suchen für den Arbeitsbereich "Unterstütztes Wohnen" in der Außenstelle Stadtallendorf zum 01.06.2022 o. später eine pädagogische Mitarbeiter*in (m/w/d) mit qualifiziertem Abschluss im Bereich Sozialarbeit/-pädagogik, Erziehungs- und Bildungswissenschaft etc.
Der Stellenumfang beträgt 30 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung befristet bis zum 30.09.2024. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD, Vergütungsgruppe 9b.


Schwerpunkte der Tätigkeit sind die pädagogische und psychosoziale Unterstützung und Begleitung von Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen, um ein selbstbestimmtes Leben im eigenen Wohnraum zu ermöglichen. Erwünscht sind Erfahrungen bei der individuellen Unterstützung von Menschen mit Beeinträchtigungen, dieBereitschaft zur Kooperation mit Angehörigen und gesetzlichen Betreuer*innen sowie ein Interesse an sozialer Teilhabe und Inklusion. Wir erwarten Sozialkompetenz, Organisationstalent und Fähigkeiten bei Verwaltungsaufgaben, der Dokumentation und der Hilfeplanung sowie zeitliche Flexibilität. Wir bieten eine selbstständige Arbeitsweise, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben, die Mitarbeit in einem Team sowie Möglichkeiten zur Fortbildung und Supervision. Ein Führerschein ist erforderlich, ein eigener PKW praktisch.

Bewerbungen (gerne auch per e-mail) bitte an:
Matthias Däfler

Am Erlengraben 12a, 35037 Marburg; Tel: 06421/16967-57

matthias-daefler@fib-ev-marburg.de
(Ihre Unterlagen werden nicht zurückgeschickt. Bitte reichen Sie daher nur Kopien ein.)

Download der Anzeige als PDF-Datei