Stellenangebote

Assistenzkoordinator:in in Stadtallendorf


Der Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen e.V. bietet ambulante Hilfen und Beratung zur Unterstützung für ein normales und selbstbestimmtes Leben  

Wir suchen für den Arbeitsbereich "Assistenz" in der Außenstelle Stadtallendorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Assistenzkoordinator*in (m/w/d)
mit Hochschulabschluss, bevorzugt im Bereich Sozialarbeit/-pädagogik
Stellenumfang: 25 Wochenstunden mit Option zur Ausweitung.

Die Einstellung erfolgt in Anlehnung an TVöD Bund, Vergütungsgruppe 9b.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind die Organisation von ambulanter Assistenz für Menschen mit Behinderung, die Beratung von Kund*innen, die Auswahl, Anleitung und fachliche Begleitung von Assistent*innen sowie damit verbundene Verwaltungstätigkeiten.

Erforderlich sind eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Belastbarkeit, Kommunikationsstärke und Interesse an der Entwicklung inklusiver Angebote in der Behindertenhilfe. Sie sollten sich mit den Werten unseres Vereins auseinandersetzen und identifizieren können.

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit, die Mitarbeit in einem Team sowie Möglichkeiten zu Supervision und Fort- und Weiterbildung.

Nähere Infos zum fib e.V. finden Sie auf unserer Webpräsenz.

Bewerbungen (bitte per E-Mail) bitte bis zum 01. August 2021 an:

Michael Schimanski (Geschäftsführender Vorstand)
Am Erlengraben 12a, 35037 Marburg; Michael-schimanski@fib-ev-marburg.de

Marburg, den 15. Juli 2021