Stellenangebote

Geschäftsführenden Vorstand


Der Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen (fib e.V.) sucht mit Wirkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Nachfolger*in (m/w/d) für den 

Geschäftsführenden Vorstand 

Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit kann jeweils bis zu 100% einer Vollzeitstelle betragen und sollte 30 Stunden nicht unterschreiten.

Die Tätigkeit umfasst die verantwortliche gemeinschaftliche Leitung des gemeinnützigen Betriebs im Bereich ambulanter Hilfen für Menschen mit Behinderungen. Der Vorstand besteht aus 2 Personen.

Der Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen (fib e.V.) wendet sich gegen die gesellschaftliche Aussonderung und Diskriminierung von Menschen mit Behinderungen und fördert deren Selbstbestimmung und Gleichstellung im öffentlichen Leben.

Zur Verwirklichung dieser Ziele stellt er praktische, pflegerische, psychosoziale und sonstige Hilfen bereit, berät Menschen mit Behinderungen, ihre Angehörigen und andere Institutionen, tritt öffentlich für die Belange von Menschen mit Behinderungen ein und nimmt auf gesellschafts- und sozialpolitische Diskussionen und Entwicklungen Einfluss.

Von den Bewerber*innen wird erwartet, dass sie sich mit den Zielen des Vereins identifizieren und sich aktiv für deren Verwirklichung einsetzen.

Aufgaben sind insbesondere:

  • die Verantwortung für die finanziellen Grundlagen und die Verwaltung des Haushalts
  • die Verantwortung für die personellen und arbeitsrechtlichen Grundlagen der Arbeitsbereiche
  • die inhaltliche und konzeptionelle Gestaltung und Weiterentwicklung der Angebote und Projekte
  • die Vertretung des Vereins und seiner Arbeitsbereiche nach außen sowie die Kooperation mit anderen Institutionen

Die Wahrnehmung der Aufgaben erfolgt in enger Kooperation mit den Fachvertreter*innen der Arbeitsbereiche und den Vereinsgremien.


Wir erwarten:

  • einen einschlägigen Hochschulabschluss
  • qualifizierte Kenntnisse in den Bereichen der betriebswirtschaftlichen Unternehmensführung und des Sozialmanagements
  • Erfahrungen in den Bereichen der Hilfen für Menschen mit Behinderungen
  • Leitungserfahrung und Erfahrung in Gremienarbeit
  • Grundlegende Kenntnisse im Arbeits- und Sozialrecht


Wir bieten:

  • einen Arbeitsplatz mit weitreichenden Gestaltungsmöglichkeiten in einem sozialpolitisch wichtigen Handlungsfeld mit hoher Entwicklungsdynamik
  • die verantwortliche Leitung eines ambulanten Dienstes mit mehr als 700 Kund*innen an vier Standorten in der Region
  • die Mitarbeit in einem Verein, der sich mit seinen Angeboten und Projekten die Gleichberechtigung und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft zum Ziel gesetzt hat und diesbezüglich kontinuierlich Innovationen und fachliche Entwicklungen anstößt
  • die Mitarbeit in einem Verein mit einer ausgeprägten Beteiligungs- und Mitwirkungskultur .


Die Bezahlung erfolgt nach TVöD Bund, VG 15.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

---------------------

Der geschäftsführende Vorstand wird durch den Aufsichtsrat berufen, an den Sie bitte Ihre Bewerbung bis spätestens 21.08.2020 richten:

Verein zur Förderung der Inklusion behinderter Menschen – fib e.V. 
z. Hd. des Aufsichtsrats
Am Erlengraben 12a
35037 Marburg

Per Mail: vorstand@fib-ev-marburg.de
Homepage: www.fib-ev-marburg.de